Kollision auf dem Autobahnparkplatz mit Sonderfahrzeug☎ Fon 040/49 08 83 4
Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Konsums harter Drogen
Wegschieben eines widerrechtlich abgestellten Fahrzeugs
Nächtliche Kollision mit Betonpoller
Hohe Anforderungen an Nachweis eines qualifizierten Rotlichtverstoßes durch Zeugenaussagen
ebike Kollision zwischen links abbiegendem E-Bike und überholendem Motorrad
Verspätete Bekanntgabe des Verantwortlichen für Parkverstoß
Ein Fahrzeug kann auf Kosten des Halters abgeschleppt werden, wenn in einem Zonenhalteverbot, in dem unter Verwendung einer Parkscheibe das Parken für die Dauer von zwei Stunden erlaubt ist, die Parkdauer um drei Stunden überschritten wird. Das Verwaltungsgericht Aachen hält angesichts der erheblichen Parkzeitüberschreitung das Vorgehen der Ordnungsbehörde selbst dann nicht für unverhältnismäßig, wenn im Zeitpunkt der Abschleppmaßnahme weitere Parkplätze frei waren. Urteil des VG Aachen vom 16.05.2018 6 K 5781/17 NJW-Spezial 2018, 618
Unzureichender Hinweis bei Nutzung einer Waschanlage durch Automatikfahrzeuge