Konzept und Philosophie

Als straf- und verkehrsrechtlich ausgerichtete Kanzlei beraten und vertreten wir Privatpersonen sowie kleinere und mittelständische Unternehmen.

Im Zentrum unseres Handelns steht die Durchsetzung Ihrer rechtlichen Interessen. Die hohe Beratungsqualität wird sowohl durch Freude an der Arbeit und Verhandlungsgeschick als auch durch Fortbildungen und die Zusammenarbeit mit versierten Anwaltskollegen gesichert.

Unabhängigkeit, Verschwiegenheit und die Nichtwahrnehmung widerstreitender Interessen zeichnen unser Verhalten aus. Vom Standort Hamburg aus sind wir überregional für Sie tätig und treten bundesweit vor allen Amtsgerichten, Landgerichten sowie den Oberlandesgerichten auf.

 

Bei unserer Arbeit haben wir folgende Prinzipien:

  • Wir bearbeiten nur Angelegenheiten, in denen wir uns auskennen.
  • Wir denken wirtschaftlich und ergebnisorientiert.
  • Wir sind unkompliziert, motiviert und schnell erreichbar.
  • Wir bleiben transparent was die Kosten angeht.
  • Wir setzen uns mit Nachdruck für Ihre Sache ein.

 

Kooperationen

In der in der Innenstadt von Hamburg gelegenen Kanzlei arbeiten wir in einer Gemeinschaft von mehreren Anwälten.

Die enge Zusammenarbeit mit versierten Anwaltskollegen und interdisziplinäre Vernetzung mit externen Kooperationspartnern ermöglicht eine umfassende Beratungsleistung unter Zugrundelegung eines ganzheitlichen Ansatzes.

 

anwalt-friedrich-hamburg-philosophie

Angenehm in der Methode, aber hart in der Sache! Suaviter in modo, fortiter in re!

Claudio Accquaviva (Jesuit, Italien 1543-1615)